Die Kapelle St. Georg in Roggenstein ist eine kleine mittelalterliche Kapelle in Eichenau, im Westen von München. Die Kapelle besitzt einen einzigartigen Wandmalereizyklus aus dem 15. Jahrhundert - Grund genug, dieses Kulturdenkmal ausführlich zu dokumentieren. Hierzu wurde die Kapelle von einer  brasilianischen Austauschstudentin mit einem 3D-Laserscanner erfasst und mit Hilfe von Panoramafotos mit Echtfarben überlagert. Das Ergebnis sind QuickTime-Movies und TruViews...

Was ist TruView?

Leica TruView ist Plugin für den Microsoft Internet Explorer zur Betrachtung und Durchführung von Messungen innerhalb grosser Punktwolken (beim Klick auf einen Bildpunkt werden echte 3D-Koordinaten angezeift. Ein Klick auf zwei Bildpunkte, führt zur Anzeige der Raumstrecke zwischen beiden Punkten. Die Ansichten können für die Bemaßung verwendet, Details markiert, beschriftet und gespeichert werden. Abschließend können sie zur effektiven Kommunikation mit Kollegen und Kunden ausgetauscht werden).

Weitere Informationen finden Sie in unserem Beitrag Leica TruView - Visualisierung von 3D-Punktwolken im Internet

Zum betrachten eines TruViews klicken Sie bitte auf die gelben Dreieckssymbole. Erforderlich sind hierfür der Internet Explorer sowie das Plugin LeicaTruView.

Panoramabilder und QuickTime VR

Alternativ zu den 3D-Informationen finden Sie hier drei Panoramabilder, die mit Hilfe des Apple QuickTime betrachten können.

Website der Kapelle

http://www.roggenstein.eu