Aktuelles

05.04.2018

Stellenanzeige der Cremer Programmentwicklung GmbH

Die Cremer Programmentwicklung GmbH mit Sitz in Pfaffenhofen/Ilm sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Vermessungs- oder Bauingenieur für die Softwareentwicklung und Schulungen/Supprot für das Programm Caplan. Die Ausschreibung finden Sie hier.[mehr]

29.03.2018

Alpine Naturgefahren frühzeitig erkennen: Lehrstuhl für Geodäsie beteiligt sich an der länderübergreifenden Benchmark-Studie „AlpSenseBench"

AlpSenseBench ist eine einjährige Vorstudie (2018) in 4 alpinen Regionen (Bayern, Tirol, Land Salzburg und Sürdtirol) mit dem Ziel ein innovatives, multiskaliges Monitoringkonzept für klimabedingte Naturgefahren in besonders risikoreichen alpinen Räumen zu entwickeln. Neben...[mehr]

28.03.2018

Geodätisches Kolloquium 2018

Die Vortragstermine für das Geodätische Kolloquium 2018, dass die TU München gemeinsam mit dem DVW-Bayern veranstaltet, stehen fest: 24.4.18 - Dr. Thomas Schäfer (RMK Freising) und Klaus Spreng (Bayerisches Staatsministerium der Finanzen, für Landesentwicklung und Heimat):...[mehr]

16.10.2017

Semesterbeginn

Der Lehrstuhl für Geodäsie wünscht einen guten Start ins Wintersemester! Wichtige Informationen für Erstsemester finden sich auf www.fs.bv.tum.de www.geomuc.de/erstis[mehr]

12.10.2017

Leitfaden „Geodäsie und BIM“ erschienen

Erstmalig bereitet der Leitfaden „Geodäsie und BIM“ das Thema Building Information Modeling ausführlich, logisch gegliedert und vor allem mit Blick auf die sich entwickelnde Praxis als Handbuch und Nachschlagwerk auf. Auf rund 180 Seiten haben unter gemeinsamer Federführung der...[mehr]

24.08.2017

Wie sicher sind alte Brücken? Lehrstuhl für Geodäsie unterstützt Brücken-Belastungstest in Hammelburg

Wie belastungsfähig sind die älteren Brücken in Deutschland wirklich? Um diese Frage besser beantworten zu können, untersuchen Prof. Oliver Fischer und sein Team vom Lehrstuhl für Massivbau an der TU München die alte Saale-Brücke in Hammelburg. Nicht nur die Wissenschaftlerinnen...[mehr]

14.07.2017

5. Bayerische Woche der Geodäsie

Die Bayerische Woche der Geodäsie 2017 wird vom 14.-23. Juli 2017 stattfinden. Eine zentrale Veranstaltung soll am 18. Juli 2017 in München stattfinden. Nähere Infos:[mehr]

12.07.2017

Kolloquium Satellitennavigation: Vortrag von Prof. Kristine Larson "Environmental Sensing with Reflected GPS Signals"

Although primarily used in geodesy for measuring precise positions, data from GPS networks can also be used to monitor the terrestrial water cycle. Rather than using the “direct” signal, GPS Interferometric Reflectometry (GPS-IR) takes advantage of the “reflected” signal, which...[mehr]

11.07.2017

Geodäsie Sommerfest

11.07.17ab 18 Uhr Studentenstadt EWH- Vorbau Eintritt: 8€ Studenten 11€ Mitarbeiter Teller, Besteck und Gläser bitte selbst mitbringen. Wir freuen uns! - euer 2. Master Semester[mehr]

07.07.2017

TUM Drachenbootrennen im Olympiasee

Erstmals war ein Team "Rote Hose" beim TUM Drachenbootrennen im Olympiasee vertreten. Danke den Organisatoren, allen Mitpaddlern und dem Messtrupp des Lehrstuhls für Geodäsie für die Absteckung der Regattastrecke![mehr]

<< Erste < zurück 1-10 11-20 21-30 31-40 41-50 51-60 vor > Letzte >>